a

Menü

DE

EN

Hotel Witt Logo
Hotel Witt Logo

Willkommen

im Hotel Witt in Berwang

Frische Bergkräuter, Wilde Küchengehilfen & entspannende Aromen

Berge & Kräuter von Kopf bis Fuß genießen im Hotel Witt

Pflanzen und Gewürze aus dem eigenen Garten geben unseren köstlichen Gerichten eine besondere Würze. Nicht nur für Gaumengenüsse auch zu „kleinen Helfern“ mit heilender Wirkung werden diese weiterverarbeitet. Beim wohltuenden Kräuterbad sorgen die Gebirgspflanzen für eine Duftkur aus den Bergen. Massagen mit aromatisierenden Ölen und Essenzen lassen Sie die Kraft der Alpen am ganzen Körper spüren.

Johanniskraut

In sonnengelben Farben blüht das Johanniskraut vom Juni bis September in unserem Kräutergarten. Der Stimmungsaufheller hilft als Öl unter anderem bei Entzündungen.

Arnika

Bei Wundheilung und Verstauchungen kann Arnika wahre Wunder wirken. Unter Kennern ist das Kraut übrigens auch als „Bergwohlverleih“ bekannt.

Baldrian

Bekannt als natürliches Beruhigungsmittel helfen Baldriantropfen nicht nur bei Einschlafproblemen, sondern wirken auch gut gegen Stress und Nervosität.

Meisterwurz

Dieser Allrounder ist der „Meister aller Heilkräuter“ und hilft bei den unterschiedlichsten Wehwehchen wie Verdauungsproblemen, Husten oder sogar Fieber.

Brennessel

Nur so vor Nährstoffen und Mineralen strotzt die Wunderpflanze. Und die Brennnessel-Blätter lassen sich hervorragend als Pesto, Suppe oder Spinat anrichten.

Dost

Auch als wilder Majoran bekannt, verleiht als Gewürz Gerichten einen speziellen Pepp. Als Tee oder Kräuterkissen soll er eine beruhigende, schmerzstillende Wirkung haben.

Heidelbeeren

Das Superfood direkt aus den Bergen. Heidelbeeren schmecken nicht nur superlecker, sondern haben eine antibakterielle Wirkung und stärken das Immunsystem.

Preiselbeeren

Roh schmecken Preiselbeeren recht bitter, dafür sind sie als Kompott oder als Beilage zum Wiener Schnitzel umso köstlicher. Außerdem helfen die roten Vitaminbomben bei Blasenproblemen.

Bergkräutersalz

Das Salz enthält die Aromen und Würze einer Bergwiese. Eine relativ kurze Vegetationsperiode verleiht dem Gewürz seinen sehr intensiven Geschmack. Diese wohlschmeckende Kräutersalzmischung gibt jedem Gericht den fehlenden Geschmackskick: Salaten, Gemüse, Fisch, Reis, Nudel- und Fleischgerichten.

Qualitäts-Erzeugnisse aus dem Berwanger Tal

Im Hotel Witt steht die Verarbeitung regionaler Produkte stets im Mittelpunkt. Hier oben auf 1331m wachsen und gedeihen nicht nur aromatische Kräuter und Gewürze. Die Alpenregion hat noch um einiges mehr zu bieten. Köstliche Erzeugnisse von höchster Qualität aus der Umgebung machen Ihren Aufenthalt zum einzigartigen Genussurlaub in den Tiroler Bergen.

Süße Versuchung aus den Alpen

​Die Bienen in den Bergen sind wahre Genusslieferanten. Nicht nur die lange Haltbarkeit, sondern auch vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten und einzigartige Geschmacksnuancen und machen den Berghonig zu einem Must-Have jeder Alpenküche. Von milden Bergblütenhonig mit blumig-süßen Aroma und streichzarter Konsistenz bis zu kräftigem Alpenhonig aus den Wäldern in dunkler Farbe. Die Vielfalt der Berge spiegelt sich auch im Honig wider.

Eine weitere Besonderheit: sowohl Blüten- als auch Waldhonig aus den Alpen sind ausgezeichnete Energielieferanten. Der natürlich enthaltene hohe Traubenzuckergehalt sorgt für einen Energie-Kick bei sportlichen Aktivitäten.

Hausgemachte Marmeladen mit Raffinesse

Marmelade aus den Bergen ist eine wahre Köstlichkeit mit abwechslungsreichen Verwendungs- und Genussmöglichkeiten. Für einen fruchtig-fröhlichen Start in den Tag als Aufstrich fürs Morgenbrot, als Konfitüre zum Verfeinern von schmackhaften Torten, als süße Füllung für Buchteln oder zu leckeren Palatschinken. Die verarbeiteten Früchte in unseren Marmeladen haben unterschiedliche Genussrichtungen und doch einen gemeinsamen Nenner: Alle tragen den unvergleichlichen Geschmack der Alpen in sich.

Wir freuen uns auf Sie!